MUSIK MEYER Switzerland News & Events Header

News

Zeit für eine Kaffeepause… mit KORG!

Musiker*innen kennen das nur zu gut: Die besten Gespräche entstehen nicht während der Probe oder der Studio-Session, sondern in der Kaffeepause. Dies weiß man auch bei KORG, weshalb der neue Interview Podcast KORG KOFFEE BREAK genau hier ansetzt. Die beiden Hosts Joerg Sunderkötter (seines Zeichens Experte für elektronische Klangerzeuger und ehemaliger Chefredakteur eines großen, deutschen Fachmagazins für Tasteninstrumente) und Steffen Richter (Journalist, Musikenthusiast und Moderator von KORG TV) treffen sich ab sofort alle drei Wochen mit interessanten KORG Artists auf einen gemütlichen Plausch zum koffeinhaltigen Heißgetränk. Hierbei wird oft und gerne aus dem Nähkästchen geplaudert, sei es aus den Bereichen Technik, Live-Shows oder amüsante Anekdoten und Kuriositäten aus dem Alltag der Künstler*innen.

Hierbei stehen natürlich neben den Gesprächspartner*innen selbst auch die KORG Instrumente im Fokus, die sie in ihrem Schaffensprozess begleiten und somit einen wesentlichen Bestandteil ihrer täglichen Arbeit ausmachen. Auf diesem Wege wird es also möglich, in einem interessanten Kontext über aktuelle KORG Produkte zu sprechen und gleichzeitig die Assoziation dieser Produkte mit den jeweiligen Künstlern zu stärken, was eine wertvolle Grundlage für das nächste Verkaufsgespräch schaffen kann.



Bereits die ersten Folgen der neuen Podcast-Reihe haben es mit hochkarätigen Gesprächspartnern wie Rod Gonzales, Max Mutzke, Gregor Meyle, Willy Astor und Helmut Zerlett ganz schön in sich. Aber auch andere Größen aus der Welt der Tasteninstrumente wie Lillo Scrimali (Die Fantastischen Vier / The Voice of Germany), Rose Ann Dimalanta (Prince / Seven), Kurt Ader (KApro) und Tatsuya Takahashi (KORG Berlin) haben es sich nicht nehmen lassen, diese illustre Kaffeerunde mit ihrer Anwesenheit zu bereichern.



KORG KOFFEE BREAK erscheint auf allen gängigen Podcast-Portalen, pünktlich im Drei-Wochen-Takt. Schalten Sie doch einfach mal ein!

Hier geht es direkt zur ersten Folge:  

 

 

Alle Informationen zu KORG KOFFEE BREAK auf der offiziellen Website.

KORG KOFFE BREAK mit u.a. folgenden Künstlern: