News

MAPEX Armory Limited Edition Ocean Sunset

Um die 30-jährige Zusammenarbeit mit der Grammy nominierten Jazz Legende gebührend zu feiern, begann MAPEX in enger Zusammenarbeit mit Ralph Peterson eine Snare zu bauen, die auf seinen Spielstil zugeschnitten ist – unerbittlich, furchtlos und unaufhaltsam. Getreu seines Mottos „onward and upward“ war der Bandleader und Professor beim Berklee College of Music stets mit vollem Einsatz bei dem Projekt und erschaffte so seine Traumsnare. Wenige Tage vor der Fertigstellung verstarb Ralph allerdings und das MAPEX Team überlegte, das Projekt zu verwerfen. Ralphs Management und seine Familie waren aber der festen Überzeugung, dass Ralph das nicht gewollt hätte und so entschlossen sich alle Parteien, dieses Projekt als sein Vermächtnis und entsprechend seiner Vision zu vollenden.

Kernmerkmal der MAPEX Armory Serie ist das beliebte Hybrid Shell-Konzept. Die Fusion von Birke und Ahorn liefert das ultimative Klangerlebnis und das SONIClear™ Bearing Edge ermöglicht eine flache Fellauflage für einen perfekten Response durch die direkte Verbindung von Fell und Kessel.

Das limitierte Sondermodell besticht dabei mit einer extra Tom und einer weiteren atemberaubenden Lackierung.

Das Set ist erhältlich in der Konfiguration:

  • Exklusives "OCEAN SUNSET" Finish
  • Bass Drum 22x18” mit Tomrosette
  • Toms 8x7”, 10x8”, 12x9”
  • Floor Toms 14x14”, 16x16”
  • inklusive Doppeltomhalter TH676 und 1x TH800
  • Artikelnummer MXAR728XCJG