KORG & MORE Header - News & Events

News & Events

Einfach. Besser. KORG Pa5X / Pa5X MUSIKANT - die neue Generation

Mit dem Pa5X bringt KORG ein umfangreich ausgestattetes Arrangerkeyboard-Flaggschiff auf den Markt. Es ist von Grund auf neu programmiert und in drei Tastaturvarianten erhältlich: 61 und 76 Tasten (leicht gewichtet) und 88 Tasten (Hammermechanik).

Das Pa5X mit seiner komplett neu entwickelten Sound-Engine und Bedienerführung besitzt ein spezielles User-Interface, wodurch das Keyboard einfacher und besser zu bedienen ist als seine Vorgänger: logische Farbcodes, die sich durch viele Ebenen ziehen, große Darstellungen und Schaltflächen, Icons in Fotoqualität, deutliche Grafiken, tausende inspirierende Sounds und lebendige Styles für nahezu jedes Musikgenre.

 

Das KORG Pa5X besitzt einzigartig -und nur im Pa5X- zwei völlig voneinander unabhängige Player, die Styles, Midifiles und MP3-Dateien abspielen können - egal in welcher Kombination! Somit ist es auch möglich, zwei Styles zu mischen oder gar synchron abzuspielen. "Smooth Sound Transition" sorgt dafür, dass keine Noten oder Effekte beim Überblenden oder Umschalten abgeschnitten werden.

Aus dem KORG SV2-Stagepiano stammen akustische und elektrische Klaviere, Synthesizer-Sounds kommen z.B. vom NAUTILUS, wavestate, ARP2600. Eine spezielle Round-Robin-Funktion sorgt für ultra-authentische und lebendige Drumsounds.

Das Keyboard ist hochwertig verarbeitet mit elegantem Look, Holzseitenteile schmiegen sich an ein stabiles Aluminiumgehäuse. Die Echtzeitkontrolle vieler Parameter ist durch ein zusätzliches Strip-Display und den dazugehörigen Taster und Fadern sehr leicht, denn das Display zeigt immer aktiv den Wert des jeweiligen Parameters an. Ladevorgänge gehören der Vergangenheit an, alle Files und Styles sind auf Fingertipp verfügbar, egal auf welchem angeschlossenen Medium diese gespeichert sind. Eine offene Speicherstruktur gestattet quasi unendlich große User-Ordner, in die so viel hineinpasst, wie es die bis zu 1TB große SD-Speicherkarte (optional) zulässt. Das macht das Zusammenstellen von Daten verschiedener User kinderleicht.

Ein völlig neues Bedienelement im KORG-Arrangerkeyboard ist die Pad-Matrix. Über 16 Pads können rhythmische oder melodische Phrasen hinzu gefügt werden, aber auch Geräusche oder One-Shot-Samples. Mit entsprechender Pad-Matrix-Vorwahl können die Pads auch für eine Solo-Performance benutzt werden. Ein weiteres Performance-Highlight ist das blitzschnelle Stumm- oder Solo-Schalten von Style- oder Midifile-Spuren.

Ein leistungsstarker Mixer mit eingebautem Finalizer pegelt alle Styles und Files auf ein gleiches Lautstärkeniveau. Eine große Akkord-Sequenz-Library lädt zum Jammen ein, das 8 Zoll große, neig- und arretierbare Touch-Display in Tablet-Qualität bildet alle Akkorde, Texte und auch (Midifile-) Noten in hochauflösender Darstellung ab.

Zu dem Mikrofonanschluss (Kombi-Buchse) gesellt sich ein separater Gitarreneingang mit eigenem Gain hinzu, bis zu vier Gitarreneffekte sind als Preset speicherbar und je Titel im frei programmierbaren Songbook wieder abrufbar. Ein vierstimmiger Harmonizer ist ebenfalls an Bord sowie eine Autopitch-Funktion für zeitgenössische Gesangsperformance.

Der Pa5X MUSIKANT ist gegenüber dem Pa5X (International) die lokalisierte Version für den deutschsprachigen Markt und BeNeLux. Es enthält noch mehr Styles und Sounds, die speziell für den hiesigen Kulturkreis programmiert und produziert wurden. Acapella- und Party-Chöre, Akkordeon- und Orchestersounds u.v.m. Darüber hinaus wird die Bedienung zusätzlich durch Beschriftungen in deutscher Sprache auf der Oberfläche und in vielen Menüs erleichtert.

Optional erhältlich ist das Lautsprechersystem PaAS sowie ein passendes Stativ.

Pa5X – PROFESSIONAL ARRANGER
Pa5X MUSIKANT – PROFESSIONAL ARRANGER