MUSIK MEYER - DER PREMIUM-MARKENVERTRIEB
MENÜ

Datenschutzerklärung & Anerkennung Nutzungsbedingungen Weblink Einkaufsunterlagen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

der Link " Inhalt anzeigen " und die verknüpften Inhalte sind eigens für Sie persönlich bzw. für Ihr Handelsunternehmen erstellt worden. Es handelt sich dabei um vertrauliche Einkaufsunterlagen. Sie enthalten Netto-Preisinformationen - aber zum Teil auch eigens für Sie kalkulierte Einkaufskonditionen.

Durch Klick auf den Ihnen im Rahmen unserer E-Mail Korrespondenz übermittelten Link " Inhalt anzeigen " akzeptieren Sie die hier aufgeführten Nutzungsbedingungen:

 

  • Bitte behandeln Sie diese Ihnen frei über einen Webbrowser zur Verfügung gestellten Informationen vertraulich. Mit Ihrem Klick auf " Inhalt anzeigen " bestätigen Sie, daß Sie die Inhalte nur im Rahmen unserer bestehenden kaufmännischen Geschäftsbeziehung nutzen und nicht an Außenstehende weitergeben.

 

  • Für die technische Übermittlung dieser Einkaufsunterlagen bedienen wir uns der B2B CRM Plattform Showpad. Mit Ihrem Klick auf " Inhalt anzeigen " akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen dieser Plattform, die Sie hier einsehen können: https://www.showpad.com/privacy-policy/

 

Datenschutzerklärung

Bei einigen Funktionen kommen dabei sogenannte "Cookies" und "Pixel-Tags" zum Einsatz. Sie dienen einerseits dazu Ihnen einen einfachen und schnellen Zugriff zu ermöglichen und gleichzeitig erhalten wir ein statistisches Feedback zur Nutzungsdauer und Zeitpunkt unserer Inhalte und Dienstleistungen. Die dabei erhobenen Daten dienen ausschließlich zur Verbesserung der Kommunikation mit Ihnen, als unserem Handelspartner.


Die Daten werden nicht für andere kommerzielle Zwecke genutzt oder nach Erhebung an Dritte für eine gewerbliche Verwertung weitergegeben. Sie werden nach abgelaufener Gültigkeit unserer Einkaufsangebote gelöscht.

Für alle Fragen oder Anregungen in diesem Zusammenhang stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie dafür unseren Außendienstmitarbeiter/in an oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

https://www.musik-meyer.de/kontakt.html

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung von Daten Verantwortlichen

MUSIK MEYER GmbH mit ihren entsprechenden Divisionen ARTIS MUSIC, KORG & MORE, M&T MUSIK & TECHNIK, 
vertreten durch die Geschäftsführer Matthias Meyer, Jörg Pfob, Dietmar Kittel, Reinhard Estor

Industriestraße 20
35041 Marburg
Deutschland

Tel.: 06421/989-0

E-Mail: info@musik-meyer.com

Website: www.musik-meyer.com

Handelsregister: Marburg HRB 1343 / WEEE-Nr.: DE69090748?Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE811448463

 

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Martin Linne
Musik Meyer GmbH
Industriestraße 20
35041 Marburg
Deutschland

Tel.: 06421/989 253

E-Mail: dsb@musik-meyer.com

Website: www.musik-meyer.com

 Bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz kann der Datenschutzbeauftragte gerne kontaktiert werden.

 

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten werden gemäß den Grundsätzen der Datensparsamkeit und der Datenvermeidung erhoben und nur für den Zeitraum gespeichert, der für den Speicherungszweck erforderlich ist oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Entfällt der Speicherungszweck oder endet die Speicherungsfrist, werden die personenbezogenen Daten gesperrt oder gelöscht.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: 

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer URL

- Hostname des zugreifenden Rechners

- IP Adresse

- Uhrzeit und Datum der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung, Sperrung, Löschung oder Übertragbarkeit dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten an uns wenden. Des Weiteren besteht für betroffene Personen ein Beschwerderecht bei einer für den Datenschutz zuständigen Behörde.

 

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Als Rechtsgrundlage der Verarbeitung dient der MUSIK MEYER GmbH in der Regel Art.6 I lit. a DS-GVO. Dieser besagt, dass die betroffene Person ihre Einwilligung zur Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben hat.

Sollte die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sein, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen basiert die Verarbeitung auf Art.6 I lit. b DS-GVO.

Sollte die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sein, der der Verantwortliche unterliegt, so basiert die Verarbeitung auf Art.6 I lit. c DS-GVO.

Sollte die Verarbeitung ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, so basiert die Verarbeitung auf Art.6 I lit. d DS-GVO.

Sollte die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich sein, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde, so basiert die Verarbeitung auf Art.6 I lit. e DS-GVO.

Sollte die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich sein, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt, so basiert die Verarbeitung auf Art.6 I lit. f DS-GVO.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatische Entscheidungsfindung bzw. Profiling geschieht auf unserer Website nicht.