MUSIK MEYER Benelux Header News

News

Analog. Stylisch. Einzigartig. KORG stellt den streng limitierten minilogue bass vor.

Der klanggewaltige Charakter des in limitierter Stückzahl erhältlichen minilogue bass spiegelt sich unverkennbar in seinem selbstbewusst-stylischen Äußeren wider, das vollkommen von den Farben Schwarz und Rot geprägt ist. Sofort in’s Auge fällt hierbei die invertierte Tastatur mit 37 anschlagdynamischen, schwarz-roten Slim-Tasten. Dieses auffällige Designelement wird von den schwarzen Drehreglern mit roten Markierungen weitergeführt, wobei das Bedienfeld aus schwarzem Aluminium ein ebenfalls schwarzes „Swirl“-Design ziert, das von der visuellen Darstellung eines langsam anschwellenden Synth-Basssounds inspiriert wurde. Zum krönenden Abschluss wurde auch das ikonische Holzrückteil des minilogue bass in der Farbe Rot eingefärbt und sorgt somit dafür, dass der Synth auch auf der Bühne das Zeug zum absoluten Blickfang hat. Da sein Name natürlich Programm ist, wurden dem minilogue bass insgesamt 100 neue Werks-Presets spendiert, die sich alle nur um das eine drehen: druckvolle, groovende und herrlich analog klingende Basslines!

Da die Technik unter der betont extravaganten Haube der des klassischen minilogue entspricht, lassen sich aber natürlich auf Wunsch auch dessen Werkssounds sowie eigene Kreationen in den minilogue bass laden. Somit eignet er sich also nicht nur als reiner Bass-Synthesizer, sondern bietet das volle Potenzial eines 4-fach polyphonen Analogsynthesizers. Sein komplett analoger Signalpfad mit 2 spannungsgesteuerten Oszillatoren (VCOs) mit einem analogen Low-Pass-Filter, zwei Hüllkurven und einem LFO bieten mehr als ausreichend Spielraum für Kreativität. Zusätzliche Modulationsmöglichkeiten wie Cross- und Ringmodulation, Oszillator Sync sowie ein Delay-Effekt mit eigenem High-Pass-Filter lassen das Herz eines jeden Soundtüftlers höher schlagen. Und mit dem integrierten polyphonen 16-Step-Sequencer lassen sich im Handumdrehen Loops und Automationen für bis zu 4 unterschiedliche Parameter erstellen.

Weitere Infos auf der Produktseite

minilogue bass – POLYPHONIC ANALOGUE SYNTHESIZER